StartseiteNews & Presse

News & Presse

Hier finden Sie alle News, Presseaussendungen und Unterlagen zu Pressekonferenzen der "Initiative MedTech.Transfer - business meets research" des Medizintechnik-Clusters! Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter!

 

Carl Zeiss Meditec AG
Die beiden Experten Christian Münster und Dirk Priewe-Hufmüller zeigten wie eine moderne Regulatory-Affairs-Strategie im Unternehmen Carl Zeiss Meditec AG funktioniert. © alle Fotos: Business Upper Austria – oö. Wirtschaftsagentur GmbH

Die Medical Device Regulation ist da – und jetzt?! MTC informierte über die wichtigsten Änderungen der neuen europäischen Medizinprodukte- und IVD-Verordnung

11.06.2018

Welche Änderungen bringen die neuen europäischen Medizinprodukte- und In-Vitro-Diagnostika-Verordnungen mit sich? Und wie lassen sich die aktuellen Regularien mit neuen Produktentwicklungen in der Medizintechnik vereinbaren? Diesen Fragen gingen zahlreiche TeilnehmerInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung auf Einladung des Medizintechnik-Clusters der oö. Standortagentur Business Upper Austria am 7. Juni an der FH Oberösterreich in Linz nach. Im Mittelpunkt der Fachtagung „MedTech.Factory: Neue Regularien – und jetzt?!“ standen vor allem Tipps und Tricks der Experten für eine bestmögliche Umsetzung der neuen Verordnungen in die Praxis.


In der folgenden Abbildung wird die Zielstruktur des Klinikzentrums Psychiatrie dargestellt.
In der folgenden Abbildung wird die Zielstruktur des Klinikzentrums Psychiatrie dargestellt.

Errichtung eines Klinikzentrums Psychiatrie am Neuromed Campus

05.06.2018

Die Sicherung der Gesundheitsversorgung ist eine wesentliche öffentliche Aufgabe. Um auf zukünftige Herausforderungen rechtzeitig reagieren zu können, braucht es eine Gesamtsicht sowie Vorgaben, wohin sich das Gesundheitssystem entwickeln soll. Das wird durch bundesweite und regionale Planungsinstrumente erreicht. Unter dieser Prämisse arbeitet das Kepler Universitätsklinikum intensiv daran, klinische Prozesse zu optimieren und die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachabteilungen zu fördern, um so noch mehr Versorgungswirksamkeit für Patientinnen und Patienten zu erreichen. In diesem Kontext wird auch die 2. Etappe der Spitalsreform II umgesetzt.


Viele Personen mit Schaufel in der Hand beim Spatenstich für neues Lehr- und Forschungsgebäude der Medizinischen Fakultät
v.l.n.r.: Architekt DI Peter Lorenz, Vorsitzender des JKU-Unirates Generaldirektor Dr. Heinrich Schaller, Geschätfsführerin Mag.a Dr.in Elgin Drda, Rektor Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas, Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, Bürgermeister MMag. Klaus Luger, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander, Landeshauptmann-Stv. Mag. Dr. Michael Strugl, Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Vorstand STRABAG AG Mag. Manfred Rosenauer © JKU

Spatenstich beim neuen Lehr- und Forschungsgebäude der Medizinischen Fakultät Linz

29.05.2018

Mit viel Prominenz wurde am 29. Mai 2018 der Spatenstich beim neuen Lehr- und Forschungsgebäude der Medizinischen Fakultät Linz gefeiert. Es soll Räume bieten, die Funktionalität mit Kommunikation und Kooperation verbinden. Die Gliederung in vier getrennte und architektonisch eigenständige Baukörper (Labor, Bibliothek, Lehre, Verwaltung) ermöglicht auf wirtschaftliche Weise eine optimale Gebäudestruktur für jeden Bereich.


MTC mit Initiative MedTech.Transfer auf der conhIT 2018 in Berlin

18.04.2018

Messe, Kongress, Akademie und Networking – die conhIT – Connecting Healthcare IT, die vom 17. bis zum 19. April auf dem Berlin Messegelände stattgefunden hat, zieht eine positive Bilanz: 577 Aussteller präsentierten ihre Produktinnovationen und rund 10.000 Besucher aus aller Welt informierten sich über Themen wie Interoperabilität, IT-Sicherheit und digitale Transformation im Gesundheitswesen. Auch der Medizintechnik-Cluster war mit der Initiative MedTech.Transfer auf Europas führender Veranstaltung für Gesundheits-IT vertreten. Unsere Partner wie Netural, AIT Austrian Institute of Technology, x-tention Informationstechnologie GmbH, Mayerhofer, CompuGroup Medical und wir als Cluster informierten uns über aktuelle "Digital Health" Themen. Das Resümee: ein sehr spannender Tag mit tollen Gesprächen!


MTC mit Initiative MedTech.Transfer auf der MT-connect & dem MedTech Summit

12.04.2018

Das Veranstaltungsdoppel aus MT-CONNECT, Fachmesse für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik und dem internationalen Medizintechnik-Kongress MedTech Summit brachte vom 11. bis 12. April 2018 erneut die Innovatoren der Branche in Nürnberg zusammen. Rund 150 Aussteller aus 13 Ländern präsentierten ihre neuesten Entwicklungen, rund 40 Referenten im MedTech Summit und 1.580 Fachbesucher nutzten die Gelegenheit zum Netzwerken auf höchstem Niveau. Auch der Medizintechnik-Cluster war mit der Inititiative MedTech.Transfer beim Gemeinschaftsstand der LISA Vienna vor Ort mit dabei. Das Resumee des MTC vom MedTech Summit 2018 und der Mt-Connect – Fachmesse für Medizintechnik in Nürnberg: schöner Gemeinschaftsstand mit unseren Clusterpartnern, tolle Vorträge, interessante Gespräche und viele innovative Produkte und Unternehmen!


Foto Pamminger, Kühner, Strugl, Haberlander
V.l.: DI (FH) Werner Pamminger, GF Business Upper Austria, Dipl. Betriebsw. (DH) Axel Kühner, Beiratssprecher Medizintechnik-Cluster und Vorstandsvorsitzender Greiner Gruppe, Gesundheits-Landesrätin Mag.a Christine Haberlander und Wirtschafts- und Forschungsreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl. © Land OÖ/Daniel Kauder, Verwendung nur mit Quellenangabe

6,4 Mio. Euro für den oö. Medizintechnik-Standort: Initiative „MED UP – Medical Upper Austria“ des Landes OÖ vereint Wirtschaft, Forschung, Gesundheit und Bildung in Oberösterreich

11.04.2018

Die oö. MedTech-Branche hat sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt und weist hervorragende Markt- und Zukunftsaussichten auf. Oberösterreich hat zahlreiche innovative Unternehmen und exzellente Forschungs-, Entwicklungs-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen, die es alle zu vereinen gilt, um den Standort zu stärken und ihn so erfolgreich und international bekannt zu machen.


4 Personen stehen auf der Bühne und führen ein Interview
V.l.: LH-Stv. Dr. Michael Strugl, LRin Mag.a Christine Haberlander, Dipl. Betriebsw. (DH) Axel Kühner, CEO Greiner Group und Beiratssprecher des Medizintechnik-Clusters, sowie Nora Mack, Managerin des Medizintechnik-Clusters, betonten, wie wichtig Kooperation und Zusammenhalt für den Ausbau des MedTech-Standorts Oberösterreich ist. © alle Bilder: Florian Voggeneder

Oö. Medizintechnik-Branche ist Innovationstreiber

09.03.2018

Wirtschafts- und Forschungsreferent LH-Stv. Strugl: „Innovative Unternehmen und exzellentes Forschungsumfeld in OÖ sollen noch stärker vereint werden.“
Gesundheitsreferentin Landesrätin Haberlander: „Es ist wichtig, dass alle oö. Akteure in Gesundheit und Medizin zusammenarbeiten."


Fünf Personen sitzen bei der Pressekonferenz nebeneinander.
V.l.: Univ.-Prof. Richard Hagelauer, MTC-Beiratssprecher Axel Kühner, Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, Landesrätin Christine Haberlander und Rektor Meinhard Lukas. Foto: JKU Linz

Spitzenregion in der Medizintechnik: JKU Whitebook versammelt umfassendes Know-how

30.01.2018

Oberösterreichs Beitrag in der Medizintechnik ist wertvoll wie nachhaltig. Ein eigenes Whitebook, initiiert von der Johannes Kepler Universität, macht das umfassende Know-how nun noch besser sichtbar. Damit wird es für Interessierte und potenzielle PartnerInnen leichter, die zahlreichen medizintechnischen Stärkefelder des Bundeslandes rasch zu identifizieren. Die erfreuliche Konsequenz: ein fruchtbarer Boden für viele neue und erfolgreiche Kooperationen.


Sergey Nivens - Fotolia.com, iStockphoto, Walter Luttenberger Photography
Der Medizintechnik-Cluster verbindet Wirtschaft, Wissenschaft und Medizin. © Sergey Nivens - Fotolia.com, iStockphoto, Walter Luttenberger Photography

MedTech.Circle 2018 zum MED UP – Medical Upper Austria - MTC informiert mit Partnern über Erweiterung des oö. MedTech-Standortes

24.01.2018

Der Medizintechnik-Cluster der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria lädt am 08. März 2018 ab 13 Uhr zum größten MedTech-Branchentreff, dem „MedTech.Circle 2018“ in die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG in Linz ein. Thema in diesem Jahr ist der Medizintechnik-Standort Oberösterreich, das „MED UP – Medical Upper Austria“. Der Medizintechnik-Cluster informiert gemeinsam mit Partnern aus der Branche über Idee, Vision und Mission dieses zukunftsträchtigen Standort-Themas.


Fuss und Fit Expertensprechstunde
Exklusive Expertensprechstunde für Fuss und Fit © Business Upper Austria

Der erfolgreiche "Meet the Experts"-Tag am 23. November

23.11.2017

Heute am 23. November ist im Medizintechnik-Cluster "Meet the Experts"-Tag. MTC-Partner - sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen hatten die Möglichkeit sich für eine exklusive Sprechstunde mit 5 Experten anzumelden.


67 Einträge | 7 Seiten